Startseite  - Kontakt  - Impressum / Datenschutz
 
 
 
Verein
 

2020 Herbstwandertag

Chorgemeinschaft Münster, Herbstwandertag.

Eigentlich war der Wandertag der Chorgemeinschaft Münster traditionell für den Karfreitag geplant . Doch Corona bedingt konnte er da nicht stattfinden. So hat man einen Herbstwandertag daraus gemacht. Am Tag der deutschen Einheit trafen sich die Wanderfreunde der Chorgemeinschaft um dreiviertel Zehn an der Elbestraße um mit Bahn und Bus auf den Burgholzhof zu fahren. Von da aus ging´s im Gegenuhrzeigersinn um das Robert Bosch Krankenhaus herum bis zu einer kleinen Schutzhütte wo schon die Vesperpause gemacht wurde.

Leider waren in der Nacht zuvor ein paar Wandalen da und verließen die Hütte in einem erbärmlichen Zustand. Überall lagen leere Flaschen, haufenweise Zigarettenkippen und sonstiger Abfall herum. Man ließ sich aber die gute Laune nicht verderben und genoss den Augenblick

trotz des einsetzenden Nieselregens. Bei schönem Wetter hätte man von hier aus einen wunderbaren Panoramablick vom Kappelberg im Osten, über das Neckartal und den Stuttgarter Süden bis zum Engelbergturm im Westen gehabt. Leider sah man alles nur Grau in Grau.Weiter wanderte man durch die zum großen Teil abgelesenen Weinberge hinab zur Darmstätter Straße und am Otto- Rietmüllerhaus vorbei durch die Daiberweg Siedlung und dem Gebiet Kölner Straße zum Schützenhaus beim Friedhof Münster wo Wirt Dimi schon mit dem Mittagessen wartete.

Danach ging´s bei schönstem Sonnenschein zurück ins Vereinsheim an der Elbestraße wo man bei Kaffee und Kuchen den gelungenen Tag ausklingen ließ. Übrigens ist das Vereinsheim der Chorgemeinschaft unter den üblichen Hygienevorschriften ab dem 7. Oktober immer Mittwochs von 15 bis 21 Uhr für Jedermann und jede Frau geöffnet.

Dietmar Kuschmann